Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Fragen an die SPD-Lehrte

SPD-Lehrte auf der Messe »Lehrte – Meine Welt«. Fragen zur Finanzierung des Messestands werfen Transparenz- und Korruptionsfragen auf.

Kritik im Gesundheitsausschuss in Hannover

Notfallsprechstunde der KVN auf der Kippe. Kritik an Regionspräsident Krach nimmt zu. Kommunale Politiker fordern schnelle Lösungen.

Grüne Landtagsabgeordnete erzählt Märchen

Schließung des Krankenhauses Lehrte und die Reaktionen niedersächsischer Politiker. Ein Einblick in politische Fehlinformationen.

Mehr vom Autor

CDU/FDP fordert »echte« Notfallversorgung für Lehrte

SPD und Grüne unter Druck: Regionspräsident Krach soll Versprechen einlösen. Der Kampf für bessere Gesundheitsversorgung.

BSW – Lehrte – Jovica Petrovic und Basil Saker stellen sich vor

Jovica Petrovic, das letzte im Lehrter Krankenhaus geborene Kind, tritt aus der SPD aus und schließt sich mit Basil Saker dem BSW an.

Fragen an die SPD-Lehrte

SPD-Lehrte auf der Messe »Lehrte – Meine Welt«. Fragen zur Finanzierung des Messestands werfen Transparenz- und Korruptionsfragen auf.
StartRatgeber & MagazinKolumnenSPD Lehrte im Panikmodus

SPD Lehrte im Panikmodus

SPD Lehrte,

Überraschender Wechsel an der Parteispitze

Lesedauer: 5 Minuten

Erfahrener Vorsitzender durch 21-jährigen »No-name« ersetzt

Gespannt haben die Lehrter auf eine Reaktion der SPD zu den aktuellen Ereignissen um das Lehrter Krankenhaus gewartet.
Die Linken und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN sind ja erst kürzlich auf deutliche Distanz zu den Plänen des KRH-Aufsichtsratschefs Krach gegangen. Jetzt gibt es eine unerwartete und deutliche Reaktion. Allerdings nicht zum Krankenhaus, aber als Folge der Ereignisse dazu.

SPD plant mit Geld, das nicht vorhanden ist

Energieeffizientes Schwimmbad und Photovoltaik

Am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche hat die SPD Lehrte zwei Pressemitteilungen veröffentlicht. Das ist auffallend, so aktiv sind die Lehrter Genossen sonst nicht.
Es war somit offensichtlich, dass nicht diese Erklärungen bedeutsam sind. Eine andere Botschaft sollte damit vorbereitet werden. So will die SPD-Ratsfraktion mehr Photovoltaik auf den öffentlichen Gebäuden der Stadt Lehrte. Das würde Lehrte ca. 2 Mio. Euro kosten. Geld, das die Stadt nicht hat. Anstatt nach Förderungen durch das SPD geführte Wirtschaftsministerium in Niedersachsen zu rufen, will die Partei die Finanzierung durch private Quellen vorantreiben.
Absehbare Gewinne wären dann, für die Stadt Lehrte für Jahre verloren. In der zweiten Erklärung fordert die SPD-Ratsfraktion die Stadt Lehrte auf, Planungen für ein energieeffizientes Schwimmbad zu beginnen, weil die vorhandenen technischen Anlagen total verschlissen sind.
Nun, man könnte hinterfragen, warum die SPD in den letzten Jahrzehnten ihrer Amtszeit das Schwimmbad so vernachlässigt hat. Der CDU-Bürgermeister regiert ja schließlich noch nicht so lange. Indessen wäre ein energieeffizientes Schwimmbad zwar wünschenswert. Bei der derzeitigen Haushaltslage ist jedoch selbst den Bürgern klar, dass dieses jetzt nicht finanzierbar ist.

Bodo Wiechmann als Vorsitzender der SPD Lehrte abgelöst

Gestern ist die wirkliche Botschaft bekannt geworden.
In den nächsten Stunden sollen die Lehrter Einwohner wohl über die Medien von den Ereignissen erfahren. Das soll dann wohl ein Befreiungsschlag für die angeschlagene Partei sein.
Die zwei Erklärungen sind die Vorbereitung für »DIE« Nachricht.
Bodo Wiechmann ist als Vorsitzender der SPD Lehrte abgelöst worden. Seine eigenen Pläne sahen vor zwei Monaten noch ganz anders aus. Da hatte er sein Ratsmandat niedergelegt, wollte aber weiterhin Vorsitzender bleiben.

SPD Lehrte,

Völlig ungeplant übernimmt jetzt der 21-jährige Thore Meiwes den Vorsitz. Was hat Thore Meiwes bisher getan? Er hat Abitur und Bachelor of Arts (Politikwissenschaft) gemacht und drei Monate Praktikum bei der Landtagsabgeordneten Thordies Hanisch. Hat er schon mal gearbeitet? Ja. Seit Mai 2023 ist er Mitarbeiter für den SPD-Bundestagsabgeordneten Miersch.
Reicht das, um die SPD-Lehrte den Bürgern wieder näherzubringen?

Die Bürger erwarten keine unrealistischen Träume für ihre Stadt, die Bürger erwarten klare Antworten der SPD zum Krankenhaus. Ein junger Besen kehrt nicht besser, wenn die, die ihn führen, die Fraktionsvorsitzenden Licht und Thomschke, die gleichen Bediener sind.
Vielleicht stellt sich Herr Licht in zwei Jahren selbst der Vorstandswahl. Nach dem jetzt bevorstehenden Desaster der Notfallversorgung in Lehrte ist Herr Meiwes dann wahrscheinlich für die Wähler verbrannt.

SPD Lehrte,

SPD taumelt weiter in der Krankenhauskrise

Weiterhin arbeiten die SPD und ihre Politiker am schlechten Image und Bild des Selbstbedienungsladens von Politikern. Die Verträge der beiden Geschäftsführer des KRH für Finanzen Schulte und Medizin Bracht sollen jetzt ohne Not erneuert werden. Deren 5-Jahres-Verträge laufen noch bis 2026. Die sollen jetzt neue erhalten. Natürlich viel höher dotiert und mit einer Laufzeit bis 2029.

Hier finden sie die Pressemeldung der SPD- Lehrte zu diesm Beitrag


Quellen:
Foto(s): ©SPD Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu