Fr, 12, Apr, 2024, 03:04

mehr aus Kategorie

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Schwarzer Samstag – Lehrter Krankenhaus

Krankenhaus-Schließung Lehrte: Zukunft der medizinischen Versorgung. Ein emotionaler Bericht über Engagement, Enttäuschung und Hoffnung.

Rattenbekämpfung in Lehrte

Zusammen gegen Schädlinge. Rattenbekämpfung in Lehrte. Stadt bittet um Bürgerbeteiligung zur Reduzierung der Rattenpopulation im Stadtgebiet.

Mehr vom Autor

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.

Rattenbekämpfung in Lehrte

Zusammen gegen Schädlinge. Rattenbekämpfung in Lehrte. Stadt bittet um Bürgerbeteiligung zur Reduzierung der Rattenpopulation im Stadtgebiet.
StartNiedersachsenLehrteWinterschlussverkauf – Rotkreuz-Kellerboutique

Winterschlussverkauf – Rotkreuz-Kellerboutique

Team Kellerboutique DRK

Alles muss raus im Rotkreuz-Laden

Lesedauer: 3 Minuten

Nachhaltig shoppen in Lehrte

Im Herzen von Lehrte bietet die Rotkreuz-Kellerboutique einen besonderen Anreiz für alle Schnäppchenjäger. Zum Ende des Winters lockt das Team mit einem unschlagbaren Angebot.
Alle Artikel im Laden sind bis Ende Februar mit einem Rabatt von 50 % versehen. Die besondere Aktion unterstreicht das Engagement des Roten Kreuzes, Qualität und Nachhaltigkeit zu erschwinglichen Preisen anzubieten.

Erweiterte Öffnungszeiten für bequemes Shoppen

Die Kellerboutique, gelegen im Rotkreuz-Zentrum an der Ringstraße 9 in Lehrte, hat ihre Pforten zu kundenfreundlichen Zeiten geöffnet. Interessierte können jeden Dienstag zwischen 9.00 und 11.00 Uhr sowie an speziellen Freitagen – dem 2. und 16. Februar – von 13.00 bis 15.00 Uhr vorbeischauen.
Diese Zeiten bieten vor allem Eltern die perfekte Gelegenheit, während der Schul- oder Kita-Zeit ihrer Kinder in Ruhe zu stöbern.

Ein soziales Konzept mit Herz

Petra Beddig, die Teamleiterin des Rotkreuz-Ladens, betont die Wichtigkeit des sozialen Konzepts hinter der Boutique. Nicht als Almosen, sondern als faire Chance sollen die gut erhaltenen, preisgünstigen Kleidungsstücke jedem zugänglich gemacht werden. Die Palette reicht von Vintage bis zu gelegentlichen Neuwaren aus Überproduktionen. Die erzielten Einnahmen fließen direkt in die lokale Rotkreuz-Arbeit, ein Kreislauf, der Gemeinschaft und Umwelt unterstützt.

Nachhaltigkeit und Spendenfreudigkeit

Die Rotkreuz-Kellerboutique steht nicht nur für soziales Engagement, sondern auch für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Vintage-Kleidung spart Energie und reduziert den CO₂-Fußabdruck – ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Zudem lädt das Rote Kreuz herzlich dazu ein, Kleidung und Schuhe zu spenden. Diese können dienstags und donnerstags direkt im Zentrum abgegeben werden, außerhalb dieser Zeiten steht ein Einwurfcontainer bereit.
Bitte beachten: Gespendete Kleidung bitte immer in einem geschlossenen Sack in den Sammelcontainer werfen.

Ein Aufruf an die Gemeinschaft

Die Initiative des Roten Kreuzes in Lehrte zeigt, wie mit Engagement und Unterstützung der Gemeinschaft ein Unterschied gemacht werden kann. Die Kellerboutique steht exemplarisch für den Gedanken, dass jeder Beitrag zählt, sei es durch Spenden, den Kauf von Second-Hand-Kleidung oder das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum.


Quellen:
Foto(s): © Rotes Kreuz Lehrte
Pressemeldung: DRK Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen